Wir bilden aus !!!

Ausbildung zum Industriemechaniker / in

Einfallkern- Varianten

Mit unseren 6 Einfallkern-Varianten können wir gezielt auf Ihre Entformungswünsche eingehen.

Mitglied im VDWF

Verband Deutscher Werkzeug und Formenbauer

Messe

Messetermine 2016/2017

Wiedemann GmbH
Eichendorff Str. 27
74653 Ingelfingen
Tel. +49 (0)7940 / 9157 -0
Fax +49 (0)7940 / 9157 -77

E-Mail info@wiedemann-gmbh.de


Ihr Nutzen durch den Einsatz Ihres Einfallkerns

   

  1.  Ihr Werkzeug-Konstrukteur kommt einfach und schnell zur Lösung. Durch

       runde Aussparungen kann die Form kleiner gestaltet werden.

 

   2.  Ihr Formenbauer muss keine aufwendigen Spindeleinheiten einbauen,

         sondern kann sofort den fertig geschliffenen Faltkern montieren.

 

   3.  Ihr Maschineneinrichter an der Spritzgussmaschine freut sich ebenfalls

        über das mühelose Aufbauen. Keine Endschalter und Kabel. Durch kleinere

        Formen - kleinere Maschinen!

 

   4.   Ihr Kunststoffformgeber spart mit jedem Schuss Zeit, denn aufwendiges

         Aus- und Einspindeln oder Einlegen eines Teiles entfällt.

 

   5.   Ihr Teilekonstrukteur kann sein Produkt billiger und effektiver gestalten.

 

   6.   Ihr Kalkulator kann es rechnen: Der vermeintlich teure Einfallkern rechnet

         sich vielfach.

 

   Sehen Sie selbst in der folgenden Beispielrechnung:

 

per Klick vergrößern

   Berechnen Sie selbst mit Ihren speziellen Werten

 

   Laden Sie sich hierzu die folgende Excel-Kalkulation herunter und rechnen

   Sie mit Ihren eigenen Eingabewerten (Sollstückzahl, Zykluszeit,...).